- Was ist Kopf- und Halskrebs?  
- Wie entsteht Krebs?  
- Was verursacht Krebs im Kopf- und Halsbereich?  
- Kann Kopf- und Halskrebs  geheilt werden?  
- Symptome Kopf- und Halskrebs  
- Überweisung an einen Facharzt  
- Die Diagnose Kopf- und Halskrebs  
- Stadium und Schweregrad der Krebserkrankung  
- Die Behandlung von Kopf- und Halskrebs  
- Nachverfolgungs- untersuchungen  
- Klinische Studien  

 

Nachverfolgungsuntersuchungen nach der Behandlung

Nach Ende der Behandlung werden Sie regelmäßige Nachuntersuchungen im Krankenhaus benötigen, evt. einschließlich Untersuchungen mit Kernspin- oder Computertomographie. Diese Nachuntersuchungen werden mehrere Jahre lang fortgeführt werden. Falls Sie zwischen den Nachuntersuchungen unübliche Probleme bekommen oder Ihnen irgendwelche neuen Symptome auffallen, teilen Sie dies unverzüglich Ihrem Arzt mit.

Nach Behandlungsende wird Ihr Arzt nützliche Ratschläge für Sie haben, wie Sie gesundbleiben können und Ihr Leben auf die Zeit nach dem Hals- und Kopfkrebs einstellen können. Insbesondere sollten Sie Ihren Alkoholverbrauch einschränken und das Rauchen aufgeben.