- Was ist Kopf- und Halskrebs?  
- Wie entsteht Krebs?  
- Was verursacht Krebs im Kopf- und Halsbereich?  
- Kann Kopf- und Halskrebs  geheilt werden?  
- Symptome Kopf- und Halskrebs  
- Überweisung an einen Facharzt  
- Die Diagnose Kopf- und Halskrebs  
- Stadium und Schweregrad der Krebserkrankung  
- Die Behandlung von Kopf- und Halskrebs  
- Nachverfolgungs- untersuchungen  
- Klinische Studien  

 

Klinische Studien

Eventuell wird man Sie fragen, ob Sie an einer klinischen Studie teilnehmen würden. Derartige klinische Studien dienen dazu, dass verschiedene Behandlungsmethoden miteinander verglichen werden. Sie sind durch unabhängige örtliche Ethikkommissionen geprüft und genehmigt worden. Die Prüfung achtet auf wissenschaftliche Qualität der Studie und die Wahrung der Patienteninteressen, z.B. Schutz vor Risiken. Ihr Arzt wird den Studienablauf genau mit Ihnen besprechen, so dass Sie wissen, was eine Teilnahme bedeutet. Sie sind nicht verpflichtet, an einer Studie teilzunehmen, es kann aber zu Ihrem Vorteil sein. Sie können zu jeder Zeit Ihre Teilnahme an einer klinischen Studie beenden. Sie werden dadurch keinerlei Nachteile bei Ihrer Behandlung haben.